Unser Versicherungspartner – ENRA

ENRA e-Bike VersichererENRA ist einer der bekanntesten e-Bike Versicherer in Deutschland. Das Unternehmen gilt bereits seit mehr als 35 Jahren als Spezialist für Fahrradversicherungen. Mit dem Aufkommen der e-Bikes hat der Versicherer sein Portfolio auch auf diesen Bereich erweitert. Aufgrund der jahrzehntelangen Expertise ist ENRA der offizielle Versicherungspartner der e-motion e-Bike Experten.

 

Der ENRA Diebstahlschutz

ENRA Diebstahlschutz VersicherungDer Diebstahl eines e-Bikes ist der Worst case, vor dem jeder e-Bike Besitzer Angst hat. Wenn du Opfer eines Diebstahls geworden bist, dann zahlt ENRA dir den Kaufpreis, für den du das e-Bike angeschafft hast. Das Alter des gestohlenen e-Bikes spielt dabei keine Rolle.
ENRA e-Bike versichernStehlen die Täter für die Funktion des e-Bikes notwendige Komponenten, greift der Diebstahlschutz von ENRA ebenfalls. Die Teile müssen fest, also mindestens durch eine Schraube, mit dem e-Bike verbunden sein. Eine Ausnahme gibt es bei Laufrädern. Hier reicht die Befestigung über Schnellspanner aus, sofern dies vom Hersteller vorgesehen ist. Lediglich elektrische Geräte wie Navigationssysteme oder Smartphones fallen nicht unter den Versicherungsschutz.

Keine Selbstbeteiligung und Ersatz zum Neuwert

Wird das e-Bike gestohlen, kommt es entscheidend darauf an, welchen Wert der Versicherer dafür ansetzt und dir auszahlt. Viele Versicherer erstatten ihren Kunden beim Diebstahl eines e-Bikes nur den Zeitwert. Das ist der Wert, den das e-Bike zum Zeitpunkt des Diebstahls hatte. Da das gestohlene e-Bike in aller Regel gebraucht ist, liegt dieser natürlich deutlich unter dem Neuwert.
Der ENRA Diebstahlschutz zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Erstattung auf den Neuwert bezieht. Du erhältst also die komplette Summe, die du zuvor für dein neues e-Bike bezahlt hast.
Außerdem bietet ENRA eine e-Bike Versicherung ohne Selbstbeteiligung an. Im Schadensfall kannst du entspannt bleiben, denn es werden garantiert keinerlei Kosten auf dich zukommen.

 
ENRA e-Bike Versicherung
 

Der ENRA Rundumschutz

Besser als mit dem ENRA Rundumschutz kannst du dein e-Bike wohl kaum versichern. Der Rundumschutz ist praktisch eine Vollkaskoversicherung für das e-Bike. Dieser Tarif schützt nicht nur bei Diebstahl, Teildiebstahl oder Vandalismus. Mit dem Rundumschutz kannst du dich auch gegen Schäden durch einen Sturz, einen Unfall oder extreme Witterungsbedingungen absichern. Bei einem Totalschaden, bei dem die Reparaturkosten den Anschaffungswert übersteigen würden, ersetzt ENRA die Kosten für ein neues e-Bike bis zur Höhe der Versicherungssumme.
Lohnt sich eine Reparatur des Schadens, trägt ENRA die dafür anfallenden Kosten. Alternativ besteht die Möglichkeit, einen Neuradzuschuss in Höhe der Reparaturkosten zu erhalten. Einen solchen Zuschuss kannst du beantragen, wenn du zu der Entscheidung kommst, dass eine Reparatur des defekten e-Bikes nicht mehr wirtschaftlich ist.

Welche e-Bikes kann ich bei ENRA versichern?

Die meisten Versicherungen, die einen Schutz für e-Bikes anbieten, geben eine Höchstgrenze für den Wert vor. Bei ENRA liegt der maximale Kaufpreis für versicherte e-Bikes bei 10.000 Euro. Zum Kaufpreis zählen auch das Sicherheitsschloss sowie sämtliches Zubehör, das fest an deinem e-Bike montiert ist.
ENRA S-Pedelec VersicherungWichtig für den Versicherungsschutz ist, dass du die Rechnung über den Kauf deines e-Bikes sorgfältig aufbewahrst. Diese dient als Beleg über den Wert des e-Bikes und wird im Schadensfall gemeinsam mit dem Versicherungsschein benötigt.
Was die Laufzeit der e-Bike Versicherung anbelangt, hast du bei ENRA die Wahl zwischen drei verschiedenen Modellen. Du kannst dein e-Bike für ein Jahr, drei Jahre oder aber direkt für fünf Jahre versichern.

Besonderheiten bei S-Pedelecs

S-Pedelecs sind e-Bikes, die dich bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützen. Diese besonders schnellen e-Bike kannst du ebenfalls über ENRA gegen Diebstahl, Vandalismus und Schäden versichern lassen. Du benötigst für ein S-Pedelec jedoch zusätzlich eine Moped-Haftpflichtversicherung. Beim Abschluss der Haftpflichtversicherung bekommst du ein Versicherungskennzeichen, das du an deinem S-Pedelec anbringen musst.

 
 

Stöbere durch unsere vielseitige Auswahl an Pedelecs und S-Pedelecs!

 
 
ENRA Gebrauchte e-Bikes versichern

Versichern von gebrauchten e-Bikes

Du hast ein gebrauchtes e-Bike, zum Beispiel über unsere Sonderangebote, gekauft? Vor April 2019 durfte der Kauf des e-Bikes nicht länger als sechs Monate zurückliegen, damit ein Versicherungsschutz von ENRA möglich ist. Seit dem 01. April 2019 versichert ENRA nun auch gebrauchte e-Bikes. Wie bei einem Neurad hast du die Wahl zwischen dem Rundumschutz, dem Diebstahlschutz sowie dem Pick-Up-Service. Einzig der Akku-Plus-Schutz lässt sich ausschließlich bei neu gekauften e-Bikes abschließen. Die Versicherungssumme wird auch bei gebrauchten e-Bikes einfach über die Rechnung bestimmt.

Besondere Services: Anwaltliche Erstberatung und Rücktransport

ENRA e-Bike Versicherung RücktransportDie kostenlose Erstberatung durch einen Anwalt ist ebenfalls ein neuer Service von ENRA, der seit April 2019 sowohl im Rundumschutz als auch im Diebstahlschutz inkludiert ist. Um dir eine fachkundige Beratung bieten zu können, arbeitet ENRA mit einem auf Fahrradrecht spezialisierten Anwaltsnetzwerk zusammen.

Entscheidest du dich für den ENRA Rundumschutz, so profitierst du von einem Pick-up-Service. Dieser Service ist vor allem auf Touren im In- und Ausland sehr praktisch, denn er gilt in ganz Europa an 24 Stunden am Tag und sieben Tagen in der Woche. Wenn beispielsweise der Motor deines e-Bikes auf einer Tour streikt, kontaktierst du einfach den Kundenservice von ENRA. Der Versicherer organisiert dann in mehr als 40 Ländern Europas den Rücktransport des e-Bikes zum Ausgangspunkt der Tour. Den Pick-up-Service kannst du entweder telefonisch über eine Hotline oder aber über die eigens dafür entwickelte ENRA Pick-up-App beauftragen.

Akku-Plus-Schutz von ENRADer Akku-Plus-Schutz von ENRA

Ohne einen Akku funktioniert kein e-Bike. Als besonders sensible Komponente ist der e-Bike Akku gleichzeitig jedoch relativ anfällig für Verschleiß und Defekte. ENRA schafft hier mit dem Akku-Plus-Schutz Abhilfe. Der Schutz greift, wenn die Leistung deines Akkus ab dem 7. Monat nach Kauf unter 50 % fällt. Natürlich leistet ENRA für Kunden des Akku-Plus-Schutzes auch dann einen Ersatz, wenn der Akku komplett seinen Dienst versagt. Zu einem Defekt am e-Bike Akku kann es zum Beispiel durch einen Kurzschluss, durch Überspannung oder durch eindringende Feuchtigkeit kommen. Dein e-Bike bleibt somit einsatzfähig und du bist weiterhin mobil!

Versicherung e-Bike ZubehörDein e-Bike Zubehör versichern

ENRA bietet euch nicht nur die Möglichkeit, euer e-Bike gegen Diebstahl und Schäden zu schützen. Seit dem Frühjahr 2018 kannst du bei ENRA zudem dein e-Bike Zubehör versichern lassen. Bedingung dafür ist, dass das Zubehör fest mit dem e-Bike verbunden sein muss. Du kannst also zum Beispiel fest mit deinem e-Bike verschraubte Displays, Taschen oder Kindersitze in den Versicherungsschutz integrieren. Außerdem darf der gesamte Einkaufswert des Zubehörs, das versichert werden soll, einen Betrag von 250 Euro nicht überschreiten. Damit ENRA einen Versicherungsschutz gewährleistet, darf das Kaufdatum des e-Bike Zubehörs schließlich auch nicht länger als einen Monat zurück liegen.

ENRA RundumschutzENRA e-Bike Versicherung Rundumschutz

Akku-Plus-SchutzAkku-Plus-Schutz von ENRA

ENRA e-Bike Versicherung Leistungsübersicht
ENRA e-Bike Versicherung Tarifübersicht 2022
ENRA e-Bike Versicherung Akku-Plus-Schutz

R 1: Tarif für ganz Deutschland, außer in den unter R 2 und R 3 genannten Städten.

R 2: Tarif für die Städte Aachen, Bocholt, Bonn, Bremen, Darmstadt, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Krefeld und Osnabrück

R 3: Tarif für die Städte Berlin, Erfurt, Göttingen, Halle/Saale, Leipzig, Ludwigsfelde und Magdeburg

Akku-Verschleiß ist ausschließlich mit dem optionalen Akku-Plus Tarif versicherbar.

 

ENRA e-Bike Versicherung online abschließen

Wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind, kannst du deine ENRA e-Bike Versicherung einfach online abschließen:

  • Du besitzt eine gültige Adresse in Deutschland
  • Du bist volljährig
  • Der Versicherungsbetrag kann von einem in Deutschland geführten Girokonto eingezogen werden
  • Das Kaufdatum deines e-Bikes darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen

 

e-Bike Versicherungsformular als PDF zum Download

 

Gerne kannst du deinen Versicherungsantrag per E-Mail oder auf postalischem Weg einreichen. Bitte sende dazu das vollständig ausgefüllte Antragsformular an:
versicherung@emotion-technologies.de
oder per Post an:
e-motion experts GmbH
z.Hd. Mary Grube
Brauweilerstr. 200
50859 Köln

Antragsformular Enra Versicherung

Produktinformationsblatt & Allgemeine Versicherungsbedingungen e-Bike Versicherung

 
 

So geht es weiter

Spätestens innerhalb der nächsten 1-2 Werktage erhältst du eine Mail von uns, die den Eingang deines Antrags bestätigt. Innerhalb der nächsten 7-10 Tage erhältst du dann die offizielle Versicherungspolice sowie ERNA Service Card inklusive Notfallhotline per Mail oder auf Wunsch per Post zugeschickt.

Versicherungsbeginn

Der Versicherungsschutz beginnt am ersten Tag der Abbuchung der Prämie.  Mit via Antrag an ENRA erteilter SEPA-Lastschriftvollmacht besteht schwebend Versicherungsschutz. Nach Eingang des Versicherungsscheines beim Versicherungsnehmer kommt der Vertrag Zustande. Sobald die Erstprämie erfolgreich abgebucht ist, ist der Versicherungsschutz auch nachträglich zum im Antrag festgelegten Vertragsbeginn wirksam.

Widerruf

Widerrufsrecht

Der Vertrag kann innerhalb der ersten 14 Tage ohne Begründung in Form eines Briefes, einer Mail o.ä. widerrufen werden. Diese Zeit beginnt ab des Erhalts des Versicherungsscheins sowie der Vertragsbestimmungen inklusive der allgemeinen Versicherungsbedingungen.  Der Widerruf wird adressiert an:
ENRA verzekeringen bv – Versicherungsvermittlungen, Niederlassung Deutschland, Novesiastraße 7, DE-41564 Kaarst, Telefax +49213112436 124, E-Mail info@enra.eu

Widerrufsfolgen 

Nachdem der Widerruf eingegangen ist, ist der Versicherungsschutz beendet und der Anteil der Prämie, der überschüssig ist, wird erstattet, sofern die Zahlung bereits erfolgte und der Versicherungsschutz bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist in Kraft getreten ist. Die Erstattung erfolgt zügig innerhalb der nächsten 30 Tage nach Eingang des schriftlichen Widerrufs. Wäre der Versicherungsschutz ohnehin erst nach Ablauf der Frist in Kraft getreten, so sind bereits empfangende Leistungen und Nutzungen, wie etwa Zinsen, zurückzugeben.

Hinweise

Ist der Vertrag auf ausdrücklichen Wunsch deinerseits von beiden Seiten vollständig erfüllt, bevor die Widerrufsfrist verstrichen ist, so entfällt das Widerrufsrecht.